FREIZEITPFERDE FARBENFROH freut sich auf Ihre Anfrage!

Telefon: 02131 - 59 69 661

Email: freizeitpferde-farbenfroh@gmx.de
 

SPENDEN AKTION - Wir sammeln wieder!

Die indischen Marwari Pferde - eine Rasse, die es nur dort und sonst nirgends auf der Welt gibt - sind kleine, zähe und ausdauernde Tiere. Für die Inder sind sie ein sehr wertvolles Kulturgut. Leider sind die Aurüstungen noch sehr rückständig, so werden die Marwaris traditionell leider oft mit den "Thornbits", also Stachelgebissen geritten. Es gibt Vereine, die sich vor Ort für den Tierschutz und die Verbesserung der Bedingungen einsetzen. Dazu gehört das Verteilen von alternativen Gebissen und natürlich auch die entsprechende Aufklärung unter den Pferdebesitzern. Sie wird erstaunlich gut angenommen, weswegen wir uns auch engagieren, um unseren Teil zum Tierschutz beizutragen.

Seit Mai 2016 sammeln wir Gebisse in der Größe 12-13,5 cm. Sie werden über den Umweg GB nach Indien gebracht und dort an Pferdebesitzer verteilt. 
Es ist unglaublich, welche Mengen an Gebissen seitdem zusammen gekommen sind!! Ein riesiges Dankeschön an alle Spender und Pferdefreunde, die das möglich gemacht haben!

Meine Leistungen für Pferd und Reiter

 

Anfahrt, je Doppelkilometer: 0,75 Euro

Hängerfahrten je Doppelkilometer 1,50 Euro 

 

Ponyreitschule: 

Unterricht für Kinder unter 8 Jahre.

Probereitstunde: 15 Euro

Danach erfolgt der Unterricht über 5-er und 10-er Karten. Beim Kauf einer Karte direkt nach der Probereitstunde entfallen die 15 Euro.

Einheit à 30 min:

5-er Karte 70 Euro,

10-er Karte 130 Euro

 

Eine 30 Minuten-Einheit umfasst den Umgang mit den Ponys und auch das Reiten. 

 

 

 

Ausritte und Unterricht:

Probereitstunde: 25 Euro

Danach erfolgt der Unterricht über 5-er und 10-er Karten. Beim Kauf einer Karte direkt nach der Probereitstunde entfallen die 25 Euro.

- Einzelstunde
Einheit à 60 min:
5-er Karte 240 Euro,
10-er Karte 450 Euro

- Gruppenstunde
Einheit à 60 min:
5-er Karte 140 Euro,

10-Karte 250 Euro

Eine 60 Minuten-Einheit umfasst auch die Betreuung beim Vorbereiten/Nachbereiten des Pferdes und eventuell erforderliche Übungen vom Boden aus.

Erziehung und Beritt:

- Basis-Ausbildung im Gelände: pauschal einmalig 850 Euro. Ziel: Schritt und Trab im Gelände, in der Gruppe

- Aufbau-Ausbildung im Gelände: pauschal einmalig 650 Euro. Ziel: zusätzlich Galopp, alleine Reiten im Gelände.

Die Pauschalangebote gelten nur für eingestellte Berittpferde, die Einstellgebühr kommt hinzu.
Für bereits gerittene Pferde, die im Gelände sicherer werden sollen wird der Beritt über 5-er, bzw. 10-er Karten geregelt (s.u.).

 

Beritt:

Probestunde: 25 Euro

Danach erfolgt der Beritt über 5-er und 10-er Karten. Beim Kauf einer Karte direkt nach der Probestunde entfallen die 25 Euro.

Trainingseinheit à 60 min.

5-er Karte 240 Euro,
10-er Karte 450 Euro


Eine 60 Minuten-Einheit umfasst auch die anfängliche Besprechung, die Betreuung beim Vorbereiten/Nachbereiten des Pferdes und eventuell erforderliche Übungen vom Boden aus.

Einstellen zum Zweck des Beritts:
in Offenstallhaltung und kleinen Gruppen mit Vollpension, pauschal: 260 Euro/ erster Monat, je weitere angefangene Woche: 65 Euro
.

Tagesritte
- mit eigenem Pferd: 25 Euro pro Reiter
- für Reitschüler der Waldreitschule: 50 Euro pro Reiter
- für Nicht-Reitschüler der Waldreitschule: 75 Euro pro Reiter

Seminare und Lehrgänge
-Intensiv-Geländetraining, Tageskurs: 110 Euro pro Teilnehmer

Vermittlung:
Vermittlungsgebühr nach Absprache.

Einstellen zum Zweck der Vermittlung:
in Offenstallhaltung und kleinen Gruppen mit Vollpension, pauschal 260 Euro/erster Monat, je weitere Woche 65 Euro.

 

Naturheilkunde
Die Liste hierzu finden Sie auf meiner Praxis-Homepage: http://www.tierpraxis-siepe.de/preise/